Zach Galifianakis plant seine Hochzeit

Zach Galifianakis plant seine Hochzeit

26.06.2012 > 00:00

Zach Galifianakis und seine Langzeitfreundin wollen sich im August das Jawort geben. Der "Hangover"-Star soll angeblich schon bald Nägel mit Köpfen machen wollen und seine langjährige Freundin Quinn Lundberg heiraten. Wie die Website "Celebuzz.com" berichtet, habe der Schauspieler bereits die Einladungen für seinen großen Tag verschickt, der im August stattfinden soll. Die Karten, die an die Familie und Freunde der Verlobten verschickt wurden, seien mit einer Zeichnung versehen, die den Comedian und seine Zukünftige darstellen und von Galifianakis selbst skizziert wurden. "Er hat dafür gesorgt, dass er wie ein kleiner Troll aussieht, während Quinn eine unglaublich schöne große Prinzessin ist", zitiert die Seite einen Informanten. Im vergangenen Jahr hatte der Spaßmacher in einem Interview mit dem Musikmagazin "Rolling Stone" bereits angekündigt, dass er unglaublich gerne eine Familie mit seiner Freundin gründen wolle. "Ich wünsche mir schon seit zehn Jahren Kinder", gestand der 42-Jährige. "Ich würde gerne adoptieren, leibliche Kinder haben - beides. Ich hätte gerne ungefähr 15." © WENN

Lieblinge der Redaktion