Zelt statt Himmelbett

09.03.2009 > 00:00

Wenn Tom Cruise und Ehefrau Katie Holmes mit ihrer kleinen Suri rund um den Erdball reisen, steigen sie grundsätzlich nur in den teuersten Luxus-Hotels ab. Aber es geht auch anders! Laut dem "Daily Mirror" plant die Familie, ihren nächsten Urlaub Ende März im Zelt zu verbringen. Ungestörte Dreisamkeit werden sie bei ihrem kleinen Abenteuer in der freien Natur aber trotz allem nicht genießen: Neben eines Sicherheitssteam, das ganz in der Nähe zelten soll, um ihnen unwillkommenen Besuch vom Leib zu halten, "werden sie von einem Freund begleitet, der ebenfalls Mitglied der Kirche von Scientology ist", verrät ein Bekannter der Stars. "Tom entfernt sich nicht gerne weit von seiner Religion." Wovon sich die Familie ernähren wird, wenn kein Frühstücks-Büffet bereit steht und Luxus-Restaurants nicht in Sicht sind? Laut Katie will sich Ehemann Tom während des Camping-Trips quer durch die USA die Kochschürze umbinden: "Als wir einmal campen waren, hat Tom mir Spaghetti Carbonara gekocht. Er weiß genau, wie man sie zubereiten muss!"

Lieblinge der Redaktion