Die Zicken zicken wieder: Paris Hilton und Lindsay Lohan bekriegen sich neuerdings bei „Facebook“...

Zicken-Zoff XXL

06.10.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Nachdem sich Lindsay Lohan in der Vergangenheit Paris Hiltons Ex-Verlobten, den Griechen Stavros Niarchos III, gekrallt hatte, herrschte zwischen den ehemals besten Freundinnen plötzlich Eiszeit. Jetzt fechten die beiden einen neuen Zicken-Krieg untereinander aus auf der halb-öffentlichen Plattform "Facebook", dem Vorbild von "StudiVz"! "Schlampe!" wettert Lindsay dort gegen Paris, nennt sie "erbärmlich" und schmeißt mit noch weniger schmeichelhaften Schimpfworten um sich, nachdem Paris eine Läster-Gruppe mit dem Namen "Firecrotch" als Anspielung auf Lindsays Naturhaarfarbe Rot gründete. Und schimpft damot völlig zu Unrecht, wie die Hotel-Erbin findet! Immerhin habe Lindsay zuerst eine Gruppe namens "Paris macht sich in die Hose" erstellt, um sich über die Fälle lustig zu machen, in denen sich ihre Ex-Freundin angeblich in eine Sauna und ein Taxi entleert haben soll. Wie der Läster-Krieg ausgehen wird? Eigentlich egal blamiert haben sich mit diesem Verhalten wohl beide...

Lieblinge der Redaktion