Diese Augen hoffen weiterhin darauf, die wahre Liebe zu finden.

Zooey Deschanel glaubt weiterhin an die große Liebe

11.03.2013 > 00:00

Zooey Deschanel ist ein echter Sonnenschein. Nicht nur in ihrer unglaublich beliebten Serie "New Girl" wirkt sich liebenswürdig und quirlig. Einfach nichts kann ihre gute Stimmung trüben und ihre leicht naiv anmutende Art verändern.

Erst letztes Jahr gab sie die Scheidung von dem "Death Cab for Cutie"- Frontmann Ben Gibbard bekannt. Aber wer jetzt denkt, dass Zooey sich davon die Laune verhageln lässt, hat sich gründlich getäuscht.

Natürlich ist es immer traurig, wenn Ehen in die Brüche gehen. Die lustige Schauspielerin glaubt jedoch weiter an die große Liebe und steckt den Kopf nicht in den Sand. Wie sie neulich in einem Interview mit dem Magazin Cosmopolitan verriet, glaubt sie daran, dass Liebe auch mal endlich sein kann, aber das diese Tatsache kein Grund ist, nicht weiterhin an die Liebe zu glauben. Ihre Eltern sind ihr ein gelungenes Vorbild, sie sind seit nun mehr 40 Jahren verheiratet.

Zooeys Ehe mit Ben hielt leider nur zwei Jahre von 2009 bis 2011. Ein Grund mehr für Zooey zu hoffen, dass die nächste Beziehung in ihrem Leben länger halten wird.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion