Jenny Frankhauser hat jetzt zwei Katzen

Zur Aufmunterung: Jenny Frankhauser holt sich Unterstützung ins Haus

01.07.2017 > 19:12

© Facebook/Jenny Frankhauser

Der Stress der vergangenen Wochen scheint ziemlich an Jennifer Frankhauser zu nagen. Nach dem heftigen Familienstreit möchte sie definitiv nichts mehr mit ihrer Schwester Daniela Katzenberger zutun haben und machte mehrfach deutlich, wie enttäuscht sie wirklich ist.

Nun sorgte sie allerdings für ein wenig Ablenkung und holte sich flauschige Unterstützung ins Haus. Auf ihrer Facebook-Seite postete sie ein Foto von zwei schwarzen Katzenkindern, die von nun an bei ihr wohnen werden. "Diese zwei Knutschbällchen gehören jetzt zu mir! Ein Mädchen und ein Junge“, schrieb sie und fragte ihre Fans auch direkt nach Namensvorschlägen.

Bei den süßen Kätzchen handelt es sich allerdings nicht nur um Haustiere, sondern um waschechte Familienmitglieder, wie die 24-Jährige mit ihrem Hashtag deutlich macht. Ob Jenny nach dem Stress mit Daniela jetzt wohl bewusst nach Liebe und Unterstützung sucht?

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 149,90
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion