Zurück ins Hotel Mama

19.09.2008 > 00:00

Nachdem Anne Hathaway im Juni mit ihrem Verlobten Raffaello Follieri Schluss machte, war sie laut eigener Aussage nicht mehr zu Ruhe gekommen. Wie auch! Die beiden teilten sich jahrelang ein New Yorker Luxus-Appartment, zwischendurch machte sich das FBI auf der Suche nach Beweismaterial für die kriminellen Machenschaften von Raffaello über Annes Tagebücher her und auch diverse Frust-Flirts konnten Annes Herzschmerz bislang kaum lindern. Oberstes Gebot bei Liebeskummer: nicht alleine sein! Was läge also näher, als sich in den muckeligen und schützenden Schoß der Familie zu begeben und wieder ins Hotel Mama einzuziehen? Gesagt, getan! Laut eines Bekannten des Stars brauche Anne unbedingt einen neuen Wohnort und soll sich daher vorläufig im Apartment ihrer Eltern in New York einquartiert haben. Wie lange sie noch bei ihnen auf der Couch übernachten wird, ist ungewiss. Aber wer würde es nicht genießen, sich mal eine Weile von Mami so richtig verwöhnen zu lassen?

Lieblinge der Redaktion