Zusammenbruch! Jan Hofer muss "Tagesthemen" abbrechen

Zusammenbruch! Jan Hofer muss "Tagesthemen" abbrechen

04.11.2016 > 07:41

© NDR/Thorsten Jander

Bei den „Tagesthemen“ kam es am Donnerstag zu einem Zwischenfall: Jan Hofer musste die Newssendung aus gesundheitlichen Problemen abbrechen!

Jan Hofer hatte noch den ersten Nachrichtenblock in den „Tagesthemen“ vorgelesen. Deutlich war zu hören, dass seine Stimme angeschlagen war. Plötzlich ging es ihm nicht gut, den zweiten Block musste Caren Miosga übernehmen.

„Meine Damen und Herren, wir machen weiter mit Nachrichten, die normalerweise mein Kollege Jan Hofer jetzt präsentieren würde. Es ging ihm gerade nicht gut, deswegen werde ich das jetzt übernehmen“, sagte die News-Lady.

Die User waren besorgt und fragten in den sozialen Netzwerken, was Jan Hofer fehlt. „Vielen Dank für Ihre Genesungswünsche. Jan Hofer lässt sich erstmal untersuchen“, hat die „Tagesschau“ auf Twitter verlauten lassen.

 
TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion