Paar setzt Mädchen (18) unter Drogen und verkauft es für Sex

Zwei Teenager sterben an Todes-Droge

15.11.2017 > 07:49

© iStock

In Cottbus sind zwei Teenager gestorben. Nun wurde auch die Todesursache bei einer Obduktion festgestellt.

Die zwei 18-Jährigen wurden von einer Bekannten tot in einer Wohnung gefunden. Zunächst war völlig unklar, woran sie gestorben sind. Selbstmord oder auch ein Gewaltverbrechen wurde von den Ermittlern ausgeschlossen.

Die Obduktion ergab nun, dass die beiden Teenies an einer gefährlichen Droge gestorben sind. Zunächst hieß es, dass die beiden an einer Medikamenten-Überdosis gestorben sind. Das wurde dann aber auch ausgeschlossen. Jetzt wurde festgestellt, dass die 18-Jährigen an einer Überdosis Heroin gestorben sind.

Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion