Im Februar ließen sich Salma Hayek und François-Henri Pinault im kleinen Kreis in Paris trauen, jetzt soll groß nachgefeiert werden - und zwar in Venedig!

Zweite Hochzeit in Venedig

23.04.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Vergangene Woche gab es erste Gerüchte, Salma Hayek und Ehemann François-Henri Pinault wollten nach ihrer Mini-Hochzeit am Valentinstag in Paris Ende April im Rahmen einer Riesen-Sause mit all ihren Freunden noch einmal "Ja" sagen, Anfang der Woche verplapperte sich Antonio Banderas während einer Pressekonferenz in Spanien und bestätigte laut People.com: Die Hochzeit wird dieses Wochenende stattfinden und zwar in Venedig! Er habe vor, mit Ehefrau Melanie Griffith nach Italien zu reisen, genauso wie es angeblich auch Penélope Cruz samt Freund Javier Bardem, Ashley Judd und andere Freunde der Schauspielerin und ihres französischen Milliardär, die bei der kleinen Feier im Februar nicht mit dabei sein konnte, planen. Starten sollen die Feierlichkeiten am Freitag, den 24. April, mit einem Empfangsdinner, gefolgt von einer Hochzeitszeremonie am Samstag im Palazzo Grassi, einem weißen Marmorpalast aus dem 18. Jahrhundert, der vor wenigen Jahren in den Besitz von François-Henri überging und für das Paar eine besondere Bedeutung hat: 2006 lernten sich die beiden dort im Rahmen einer Gala-Party kennen!

Lieblinge der Redaktion