Dschungelcamp 2015: Furioser Auftakt

Zweiter Tag im Dschungelcamp: Quote bleibt stabil!

18.01.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Trotz Flaute im Camp und abgebrochener Dschungelprüfung: Auch die zweite Folge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" lieferte erwartungsgemäß gute Quoten.

Insgesamt schalteten 7,23 Millionen Zuschauer ein, sorgten für einen Marktanteil von 28 Prozent. Ein leichter Verlust gegenüber dem Auftakt am Vortag: Hier hatten bei einem Markanteil von 28,7 Prozent noch 7,50 Millionen Menschen zugesehen.

Bei den jüngeren Zuschauern konnte der Wert des Staffelstarts gehalten werden: Hier sahen 4,14 Millionen Menschen zu, bescherten RTL einen Zielgruppen-Marktanteil von starken 41,8 Prozent. Marktanteil am Freitag: 41,9 Prozent.

In der Dschungel-WG selbst passierte wenig Spannendes: Sara Kulka (24) brach die ihr aufgetragene Dschungelprüfung nach kurzer Zeit ab, Walter Freiwald (60) bewarb sich im Dschungeltelefon um einen Job und Angelina Heger (22) versuchte mit Krokodilstränen um Freund und Hunde Punkte bei den Zuschauern zu sammeln.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion