1. Statement: Das sagt Marie Wegener zu ihrem DSDS-Sieg

InTouch Redaktion
Marie Wegener ist der neue Superstar!
Foto: Facebook/DSDS

Marie Wegener hat es geschafft! Die 16-Jährige ist Deutschlands neuer Superstar. Am Samstagabend sorgte sie mit ihrer von Dieter Bohlen geschriebenen Ballade „Königlich“ für Gänsehaut bei den Zuschauern.

Auch Jurorin Ella Endlich konnte ihre Tränen nicht zurückhalten. Obwohl alle Juroren ihr schon vor der Abstimmung den Sieg prophezeiten, glaubte Marie nicht richtig daran. Trotzdem hatten Janina El Arguioui, Michael Rauscher und Michel Truog nach ihrem wahnsinnigen Auftritt einfach keine Chance mehr.

Gegen 23.25 Uhr verkündete Moderator Oliver Geissen dann die Entscheidung. Die Schülerin saß aus Jugendschutzgründen im Publikum und konnte kaum fassen, dass sie es geschafft hat.

Auf ihrer Instagram-Seite versuchte Marie heute noch einmal, ihre Freude in Worte zu fassen. „Mein Song ‚Königlich‘ von Dieter geschrieben... Wow, was soll ich sagen? Ich hab DSDS 2018 gewonnen, aber ihr da draußen seid der größte Gewinn für mich, denn ihr habt mich so weit gebracht“, schreibt sie aufgeregt und fügt noch den Hashtag „#diebestenfansderwelt“ hinzu.

Herzlichen Glückwunsch!