10 Jahre jünger?! Natascha Ochsenknecht begeistert Fans auch ohne Schminke

Schrill war gestern! Manchmal darf es auch im Gesicht von Natascha Ochsenknecht ein bisschen ruhiger zugehen.

Natascha mag es manchmal auch ganz natürlich
Natascha mag es manchmal auch ganz natürlich Foto: Instagram/@nataschaochsenknecht

Auf Instagram begeistert die 52-Jährige ihre Fans gerade mit einem hübschen Selfie direkt aus dem Bett. Ungeschminkt und ungestylt blickt sie in die Kamera und sieht dabei richtig frisch und erholt aus.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auch den Fans scheint der verschlafene und natürliche Look von Natascha sehr gut zu gefallen. Sogar die lockere Frisur ist ihnen aufgefallen und viele finden, dass die Dreifach-Mama ihre Haare ruhig öfter mal ins Gesicht fallen lassen könnte.

„Du siehst mega aus!“, schreibt ein Fan in den Kommentaren. „Lass die Haare immer so! Und auch das Make-Up! Du siehst 10 Jahre jünger aus.“ Die Komplimente scheinen Ochsenknecht so gut gefallen zu haben, dass sie kurz darauf ein weiteres Foto aus dem Bett postete.