11-Jähriger lebendig aufgehängt, vergewaltigt und zerstückelt

11-Jähriger lebendig aufgehängt, vergewaltigt und zerstückelt

01.12.2017 > 11:20

© iStock

Die Geschichte ist unfassbar. Ein 11-jähriger Junge wurde durch eine Gruppe Männer und einer Frau bestialisch ermordet. Nachdem das Kind von seinen Peinigern entführt wurde, wurde es aufgehängt, missbraucht und bei lebendigem Leib zerstückelt.

 

Der 11-Jähge wurde grausam ermordet

Im vergangenen Jahr wurde der 11-Jährige tot aufgefunden. Der Junge aus Argentinien wurde vor seinem Tod von einer Gruppe Männern und einer Frau entführt und lebendig aufgehängt. Danach misshandelten die Täter ihr Oper und zerstückelten es bei lebendigem Leib.

 
 

Es sind bis jetzt sieben Täter

Wie die argentinische Polizei gegenüber "Mirror" mitteilte, wurden bereits sieben Täter verhaftet. Wie groß die Mörder-Gruppe letztendlich ist, ist noch nicht bekannt. Es wird allerdings davon ausgegangen, dass es sich bei dem Verbrechen um ein satanisches Ritual handelte. 

Vater misshandelt zwei jährige Tochter! Kind schwebt in Lebensgefahr

Vater misshandelt zwei jährige Tochter! Kind schwebt in Lebensgefahr

Anzeige
Shoppe wärmende Boots auf otto.de!
Lieblinge der Redaktion