25-Jähriger misshandelt kleines Mädchen - danach ist sie tot!

InTouch Redaktion

Schreckliche Tat in Karlsruhe: Ein 9-jähriges Mädchen wurde von einem 25-Jährigen misshandelt - kurz danach ist sie gestorben. 

Die 9-Jährige wollte die Ferien bei ihrer Tante verbringen.

Sechsjährige hat Angst vor ihrem Vater/Symbolbild
Foto: iStock/princessdlaf

In ihrer Wohnung wohnte auch der 25-Jährige, welcher mit ihrer Tante zusammen war. Er soll mehrmals das Kind missbraucht haben. Laut "OTZ" erlitt das Kind rund 170 Verletzungen. 

Nach einem Tritt in die in den Bauch erlitt die 9-Jährige einen Riss in der Bauchspeicheldrüse - kurz danach ist sie verblutet. Der 25-Jährige stand vor Gericht und wurde jetzt zu 11 Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt. 

Mitangeklagt waren auch ihre Tante und Oma, da sie nicht geholfen haben soll. Sie wurden unter anderem wegen Körperverletzung zu Bewährungs- und Geldstrafen verurteilt. Alle Angeklagten haben nach dem Prozess Revision eingelegt. 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken