27-Jähriger prügelt Mann in Müchener Kaufhaus zu Tode

Grausame Tat in einem Shoppingcenter in München: Ein Rentner wurde von einem 27-Jährigen verprügelt.

Aufgrund seiner schweren Verletzungen ist der 67-Jährige jetzt gestorben, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Notarztwagen überfährt Fußgänger
Notarztwagen überfährt Fußgänger Foto: iStock

Mit schweren Verletzungen kam der 67-Jährige danach auf die Intensivsation. Eine Woche nach der brutalen Attacke ist er nun verstorben. Die Polizei ermittelt gegen den 27-Jährigen wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Infos über den Täter sind nicht bekannt - man weiß nur, dass der 27-Jährige aus Nigeria stammt. Es gibt keine Hinweise, dass sich der Täter und das Opfer vorher kannten.