3 Tage nach Diagnose: Frau von Sky-Moderator stirbt an Leukämie

Diese Geschichte ist einfach nur traurig. Gemma Thomas, die Frau des britischen Sky-Moderators Simon Thomas, hat die Schock-Diagnose Leukämie erhalten.

3 Tage nach Diagnose: Frau von Sky-Moderator stirbt an Leukämie
3 Tage nach Diagnose: Frau von Sky-Moderator stirbt an Leukämie Foto: Instagram

Nur drei Tage später ist sie gestorben!

In der vergangenen Woche habe sich die Frau unwohl gefühlt und sei deshalb zum Arzt gegangen, wie der britische „Mirror“ berichtet. Dieser konnte jedoch nichts feststellen und hat sie nach Hause geschickt.

M nächsten Tag ging es ihr immer noch nicht besser. Gemeinsam mit ihrem Ehemann fuhr sie deshalb in ein Krankenhaus. Dort hat sie die Horror-Nachricht erhalten, dass sie an Leukämie leidet!

Die Ärzte stellten fest, dass es sich um eine besonders aggressive Art des Blutkrebs handelte – deshalb begannen die Mediziner noch am gleichen Tag mit der Chemotherapie. Ihr ging es immer schlechter – nur drei Tage später starb sie im Kreise ihrer Familie und Freunde. „Team Thomas. Aus drei wurden zwei. Mit gebrochenem Herzen und erdrückt von Trauer“, schrieb Simon Thomas bei Instagram.