35 Kilo: Angelina Jolie besteht nur noch aus Haut und Knochen

Hollywood-Legende Angelina Jolie scheint mit jedem Tag dünner zu werden. Die Schauspielerin soll laut US-Medienberichten schon länger unter Magersucht leiden und ihr Mann Brad Pitt macht sich immer große Sorgen um seine Frau: "Brad macht sich viele Gedanken um Angelina und will, dass sie sich unbedingt Hilfe holt", weiß ein Insider gegenüber dem "National Enquirer".

Angelina Jolie
Foto: imago stock

Kein Wunder! Die 40-Jährige soll nur noch 35 Kilo wiegen und das bei einer Größe von 1,69 Meter. Ihr Idealgewicht, laut des BMIs würde zwischen 54 und 70 Kilo liegen, das unterbietet die sechsfach Mama um knapp 20 Kilo. 

Angelina Jolie
Angelina sieht total abgemagert aus.

An den Händen treten die Knochen hervor, an den Armen sieht man die Venen deutlich hervorquellen und auch ihre Wangenknochen wirken total eingefallen. Selbst ihre Beine ähneln Streichhölzern. Und das besorgt ganz Hollywood, doch bislang hat sich Angie dazu noch nicht geäußert.

 
 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: