8 Tote bei Unwetter auf Mallorca

InTouch Redaktion

Schock auf Mallorca: Ein heftiges Unwetter hat auf der Insel für Chaos gesorgt. 8 Menschen sind dabei gestorben.

8 Tote bei Unwetter auf Mallorca
Foto: iStock

Das Unwetter mit heftigen Regenfällen sorgt seit Montag für Überschwemmungen auf der Ferieninsel. Die Rettungsdienste teilten laut der „Bild“-Zeitung mit, dass bei dem Unwetter 8 Menschen ums Leben gekommen – weitere Personen werden vermisst. Unter den Opfern sollen sich auch zwei britische Touristen befinden.

 

8 Menschen sterben

Den Osten der Insel hat es besonders hart getroffen – zahlreiche Straßen standen unter Wasser, ganze Autos wurden weggespült. Auf dem Meer haben sich Wirbelstürme gebildet. „Hier waren heute zwei Wirbelstürme zu sehen, zum Glück nur auf dem Meer. Zwischendurch geht im Hotel der Strom aus, und aus einigen Lampen kommt Wasser heraus“, sagte ein Augenzeuge in der „Mallorca Zeitung“.

 

Die Hauptstadt Palma de Mallorca und der Ballermann blieben verschont. Am heutigen Mittwoch kann es jedoch immer mal wieder regnen – am Donnerstag scheint dann wieder die Sonne.