intouch wird geladen...

60 Fische tot! Frau gießt Spüli ins Aquarium vom Ex

Wegen einem Beziehungsstreit in Schiffweiler mussten 60 Fische sterben.

Eine Frau wollte eigentlich nur ihre Sachen bei ihrem Ex-Freund in der Wohnung abholen, wie die "Bild"-Zeitung berichtet.

60 Fische tot! Frau gießt Spüli ins Aquarium vom Ex
60 Fische tot! Frau gießt Spüli ins Aquarium vom Ex iStock

Die Frau soll den Wohnungsschlüssel ins Treppenhaus geschmissen haben. Als der Mann nach dem Schlüssel suchte, kippte sie währenddessen Spüli in sein Aquarium - dabei kamen 50 bis 60 Fische ums Leben.

Der Streit eskalierte weiter: Sie wollte seinen Fernseher danach umschmeißen, er wollte sie die Treppe herunterschubsen. Dann hagelte es gegenseitig Anzeigen - unter anderem wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';