Aaron Carter schockt mit heftigem Hals-Tattoo

Gerade als Mann, ist es gut möglich, den kompletten Oberkörper tätowiert zu haben, ohne dass es auffällt. Schließlich verdecken bei offiziellen Anlässen meist sowieso Hemd und Anzug alles, was tätowiert ist.

Aaron Carter - Halstattoo
Aaron Carter - Halstattoo Foto: Instagram / Muddy Money

Geht es jedoch auf die Hände, den Hals, oder das Gesicht, ist die Tätowierung immer präsent. Diesen mutigen Schritt hat nun auch Aaron Carter gemacht und überrascht mit einem ziemlich großen Halstattoo.

In geschwungener Schrift steht auf der linken Seite "Love". Um die Buchstaben herum züngeln Flammen an der Kieferlinie entlang. Wie TMZ berichtet, habe er sich das Tattoo wegen seines kommenden Albums tätowieren lassen.

Doch da kommt noch mehr. Angeblich sei Aaron schon deutlich mehr tätowiert, als auf diesem Bild zu sehen ist. Angeblich verbringe er momentan nahezu täglich bis zu 10 Stunden beim Tätowierer um seinen ganzen Körper zuzutätowieren. Bei seinen Plänen soll auch das Gesicht nicht verschont bleiben. Aber bislang sind das alles noch Gerüchte und wir freuen uns, solange Aarons hübsches Gesicht noch zu sehen ist.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: