Abschied von Konny Island: Neuer Sendeplatz für die Reimanns

Für Konny und Manu heißt es Abschied nehmen von Konny Island. Doch das kultige Familien-Domizil ist nicht das einzige, wovon sie sich trennen müssen: Auch von ihrem Sendeplatz muss sich die Kult-Familie verabschieden.

Die Reimanns bekommen eigene Doku-Show
Die Reimanns verabschieden sich von Konny Island
Foto: RTL II

Ab dem 8. September kommt die Auswanderer-Familie zurück zu RTL II. Die neuen Episoden laufen künftig immer dienstags um 22:15 Uhr.

Doch eines bleibt gleich: Es ist wieder jede Menge los bei dem TV-Clan. Konny und Manu haben nämlich beschlossen, erneut auszuwandern. Die beiden haben sich in die hawaiianische Insel Oahu verliebt und stürzen sich in die Planung.

Doch die Umzugsvorbereitungen sind mit einigen Hindernissen verbunden: Die Suche nach dem neuen Traumhaus verläuft schleppend – und was soll eigentlich aus Konny Island werden?

Diese Frage beantwortet sich ab 8. September um 22:15 Uhr bei RTL II in „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben.“