Adam Levine: Nicht ohne meine Band

Adam Levine sieht sich nicht als Solokünstler - er möchte auch weiterhin mit seiner Band Musik machen. Der Sänger der Band Maroon 5 hat jetzt in einem Interview verdeutlicht, dass er nicht vor hat, irgendwann auf Solopfaden zu wandeln und stattdessen lieber auch weiterhin mit seinen Jungs Musik machen will.

Adam Levine: Nicht ohne meine Band

Sollte sich die Band irgendwann einmal trennen, dann würde Levine sogar lieber eine neue Combo gründen, anstatt alleine weiterzumachen, beteuert er und erklärt: "Ich werde niemals ein Solokünstler sein. In einer Band zu sein, macht so viel mehr Spaß." Außerdem verrät er gegenüber der Zeitung "Entertainment Weekly", dass er sich damit ein Beispiel an den Rockern von U2 nehme, die bereits seit Jahren gemeinsam erfolgreich sind. "Schaut euch eine Band wie U2 an, die bereits jahrelang besteht - ich hätte keine Ahnung, wie die Leute auf eine Platte reagieren würden, die 'Bono' heißt. Ich möchte das nicht. Es ist viel cooler, mit meinen Kumpels in einer Band zu sein", singt er eine Lobeshymne auf seine Bandmitglieder. © WENN