Adam sucht Eva: Gina-Lisa und Antonino wagen den nächsten Schritt!

Seit Samstagabend ist es offiziell: Gina-Lisa Lohfink und Antonino sind verliebt. Wie geht es jetzt für das "Adam sucht Eva"-Paar weiter?

Gina-Lisa Lohfink und Antonino
Foto: MG RTL D
  • Gina-Lisa und Antonino wagen den nächsten Schritt!
  • "Adam sucht Eva" läuft samstags, ab 23:30 Uhr bei RTL
  • Die prominenten Kandidaten in Staffel 5: Model Gina-Lisa Lohfink, "Love Island"-Gewinner Jan Sokolowsky und Ex-"DSDS"-Kandidatin Emilija Mihailova

Es geht wieder los! Zum fünften Mal suchen Promis und Normals hüllenlos bei "Adam sucht Eva" nach ihrem Traumpartner. Alle News und Infos zur neuen Staffel findet ihr hier!

 

"Adam sucht Eva": Alle aktuellen News zur fünften Staffel

 

3. Dezember: Gina-Lisa und Antonino wagen den nächsten Schritt!

Gina-Lisa Lohfink schwebt derzeit auf Wolke Sieben. Im großen Finale von "Adam such Eva" wurden sie und Antonino zum Siegerpaar gekürt. "Ja, ich habe mich verliebt", gab er zu. Und dieses Gefühl hält auch nach den Dreharbeiten an. Gina-Lisa und Antonino sind immer noch ein Paar. 

"Antonino lässt mich halt machen, lässt mich meine Arbeit, meinen Job machen. Er macht mir weder Stress noch Ärger. Er respektiert und akzeptiert alles. Das war mir so wichtig", erzählte sie im Interview mit RTL. Und auch Antonino kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus: "Es ist schön, kein Single mehr zu sein. Ich habe die Richtige gefunden."

Jetzt planen die beiden sogar schon den nächsten Schritt. Sie wollen zusammen ziehen - und gucken, ob sie auch im Alltag funktionieren. "Da merkt man schon, wer zu einem passt und wer nicht. Wenn man den Alltag zusammen meistert, dann sieht man das halt schon", gab Gina-Lisa zu. Doch Antonino zeigte sich optimistisch: "Ich kann mir schon vorstellen, dass wir irgendwann heiraten und Kinder machen."

 

30. November: So tickt Neuzugang Peurcy

Im Finale von "Adam sucht Eva" kommt ein - äh - ganz spezieller Neuzugang auf die Liebesyacht. Schon von der ersten Sekunde hinterlässt Rapper Peurcy mit seinen frechen Sprüchen bei den Bewohnern einen bleibenden Eindruck.

Von seiner Traumfrau hat er ganz genaue Vorstellungen. "Äußerlich sollte sie natürlich kleiner als ich sein und kleine Füße haben. Lange Haare. Blond oder Braun? Das ist voll wayyyne. Sie sollte eigentlich komplett das Gegenteil von mir sein. Treu, schüchtern. Die einzige Gemeinsamkeit, die wir haben dürfen: Wir sind beide hübsch." Nach solchen Aussagen dürften die Mädels ihm sicherlich die Bude einlaufen… 

An Bord trifft Peurcy als erstes auf Emilja Mihailova – und ist sofort schockverliebt. "Emilija ist natürlich optisch ein heißer Feger. Da steht der Peter." Doch auch Emilja scheint, nicht abgeneigt zu sein. "Er sieht gut aus. Gut gebaut, alles am rechten Fleck. Untenrum habe ich jetzt nicht geguckt." Hätte sie besser mal. Dann wären ihr vielleicht auch seine babyblauen Fußnägel aufgefallen. "Ich lackiere mir die Nägel, weil ich Manns genug bin, um das machen zu können“, so der 27-Jährige selbstbewusst.

Ob sich aus dem kleinen Flirt noch mehr entwickelt? Mehr dazu am 01. Dezember um 23:30 Uhr bei RTL.

 

26. November: Fiese Abrechnung nach "Adam sucht Eva"-Aus

Eigentlich wollte Jan Sokolowsky auf der Liebesyacht seine Traumfrau finden. "Die Eva sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen und bewusst leben. Sie muss nicht mega sportlich sein, sie sollte aber auf sich achten und sich selber lieben. Optisch stehe ich eher auf südländische und natürliche Typen", sagte er vor seiner Teilnahme an der Dating-Show. Doch mit der großen Liebe klappte es dann doch nicht. Nach nur zwei Tagen sprang er freiwillig wieder von Bord. Warum? Das verriet er jetzt im Interview mit RTL. 

"Ich habe mich einfach nicht richtig wohlgefühlt auf dem Schiff, ich habe mich nicht frei gefühlt. Ich habe mir das ein bisschen anders vorgestellt, um ehrlich zu sein", erklärte er kurz nach seinem Aus. "Unter den Evas, die da waren, war nichts dabei für mich. Deshalb habe ich den Entschluss gefasst, das Schiff freiwillig zu verlassen. Die Frage ist nicht, was den Evas gefehlt hat, sondern was die Evas zu viel hatten. Zu viel Fake, zu viel nicht echt, also zu viel unnatürlich. Ob's jetzt Lippen, Brüste, Ärsche, Nasen, was auch immer sind." Autsch, das hat gesessen! 

 

23. November: "Halt die Fresse!" Emilija Mihailova rastet aus

Frischfleisch bei "Adam sucht Eva"! Die zweite Promi-Eva, "DSDS"-Sternchen Emilija Mihailova entert die Liebesyacht - und sorgt gleich für gewaltig Zoff. "Bist du ein Promi?", fragt Gina-Lisa Lohfink irritiert nach. „Superstar“ Emilja ist genervt – und antwortet schnippisch: "Ich war im Playboy und bei 'DSDS', Schatz."

Am Abend verschärft sich die Situation jedoch noch mehr. Im Vorschau-Trailer von RTL rastet Emilja komplett aus. "Halt die Fresse, bevor ich dich über Bord schmeiße", schreit sie ihre Mitbewohner an. "Mit mir muss man so nicht reden. Sonst knallt es wirklich. Und das ist mein voller ernst."

Mit Promi-Adam Jan Sokolowsky läuft es dagegen besser. Optisch ist die "DSDS"-Sexbombe genau sein Typ. "Auf jeden Fall das, was ich immer beschrieben habe. Ja, da guckt man gerne auch zwei Mal hin", schwärmt er.  Eine Gemeinsamkeit haben die beiden Singles auf jeden Fall: Die Leidenschaft für Tattoos. Besonders Emiljas Bemalung auf ihrem Po trifft genau den Geschmack des „Love Island“-Gewinners. Und auch Emilja ist von Jan begeistert: "Mir haben seine weißen Zähne sehr gut gefallen. Und dann ist er auch noch so braun. Da dachte ich: Das ist ein guter Junge, der pflegt sich."

Ob zwischen den beiden der Funke überspringen wird? Und was sagt Gina-Lisa dazu? Immerhin hatte sie bereits ein Auge auf Jan geworfen. Mehr dazu am Samstag, 24. November, um 23:30 Uhr bei RTL. 

 

19. November: Alles aus zwischen Gina-Lisa und Martin!

Von Anfang an funkte es zwischen Gina-Lisa und Martin. Doch plötzlich wurde ihre aufkeimende Romanze auf den Prüfstand gestellt. Der Grund: Neuzugang Jan Sokolowsky. Gina-Lisa warf sofort ein Auge auf das Tattoo-Model. Beim Abwasch kamen sich die beiden sogar näher. "Der Jan ist ein sehr bildhübscher Mann. Dann guckt er nach mir, macht mir Kaffee", schwärmte sie. Auch Jan gab zu: "Den besten Draht habe ich bis jetzt zu Gina."

Und Martin? Der guckte in die Röhre. "Ich habe schon den Eindruck, der steht auf die", beschwerte er sich. "Wenn man jemanden mag oder Gefühle hat, klar ist man dann eifersüchtig. Ich fände es schlimm, wenn es nicht so wäre." Er versuchte alles, um seine Frau zurückzuerobern, wollte sich sogar von ihr schminken lassen. Doch sie kuschelte lieber mit Jan. Für Martin ein Dorn im Auge. "Ey Jan, lass mal deine Finger bei dir! Das wäre cool!", pöbelte er - und verließ beleidigt das Deck. Im Sprechzimmer wurde er noch deutlicher: "Das signalisiert mir: 'Ok, ich finde ihn auch interessant oder ich will keine Zeit mit dir verbringen.' Und darauf habe ich echt keine Lust!"

 

16. November: "Ich bin auch am Penis tätowiert"

Endlich kommt der erste Promi-Adam auf die Liebesyacht: "Love Island"-Gewinner Jan Sokolowsky. "Ich suche eine Frau, bei der ich 100 Prozent ich selbst sein kann – und ich mich nicht verstellen muss", verrät er im Vorschau-Clip von RTL. Optisch hat der 29-Jährige einiges zu bieten. Sein kompletter Körper ist voll mit Tattoos. "Aufgrund von meinem Aussehen werde ich immer abgestempelt. Natürlich speziell wegen meinen Tattoos", gibt er zu. Und lüftete auch gleich ein intimes Geheimnis: "Ja, ich bin auch am Penis tätowiert." Okaayy, so genau wollten wir es dann doch nicht wissen...

Doch Kandidatin Marina stört Jans offene Art überhaupt nicht. Im Gegenteil. Schon bei der Begrüßung kommt sie ins Schwärmen: "Ich freue mich, dass der schöne Jan mit an Bord gekommen ist. Der hat halt so ein Lächeln, das ist einfach süß." Immer wieder sucht sie Körperkontakt zu dem TV-Star. "Der Body ist wirklich 1A – ganz besonders der Po." Bei der Bootsführung bietet sie ihm sogar an, dass er bei ihr im Bett schlafen darf. Ob zwischen Marina und Jan die Funken sprühen werden? Mehr dazu am Samstag um 23:30 Uhr bei RTL.

 

14. November: Überraschende Sex-Beichte

Die Unterhaltungen werden immer intimer auf der Liebesyacht! Beim Gespräch zwischen Martin und Antonio kamen so einige pikante Geheimnisse ans Licht. "Anton? Schon mal einen Penisring benutzt?", fragte Martin seinen Konkurrenten. Antonio lächelte zwar nur geheimnisvoll, dafür mischte sich Gina-Lisa ein. "Was ist das denn?", wunderte sie sich. Ausführlich erklärte Martin ihr, dass man mit diesem Ring "länger kann".

Stichwort Gina-Lisa. "Aber es muss doch nicht immer lang sein, man kann doch auch öfter und kurz, oder geht das nicht? Kann man nicht öfter am Tag, aber man muss dann nicht so rumjuckeln wie so Karnickel fünf Stunden lang?", warf sie ein. Die Blondine ging sogar noch weiter: "Weißt du was? Bei mir brauchen Männer nicht diesen Ring. Ich weiß, was ich kann. Das weiß ich!" Ganz schön selbstbewusst, Frau Lohfink! Mal sehen, welchen Adam sie von ihren Qualitäten überzeugen kann...

 

10. November: Gina-Lisa wird fies hintergangen

Was für ein Schock! Gina-Lisa wurde von den Adams gleich zu Beginn der zweiten Folge rausgewählt. Zu viel für die 32-Jährige. Unter Tränen verabschiedete sie sich von den anderen Kandidaten - und bemerkte dabei gar nicht, dass sich die Jungs ein Lachen nicht verkneifen konnten. Wenig später lösten sie die Situation auf. "War doch nur ein Spaaaaß! Hey, Gina-Lisa, lach doch wieder!", flöteten die Scherzkekse. Stattdessen guckte die Hamburgerin Matha in die Röhre – und musste das Schiff verlassen.  

"Das hat mir echt wehgetan. Weil ich dachte, ich bin nicht so geliebt und ich mache alles falsch", gab Gina-Lisa zu. Wenig später leistete sich ihr Schwarm Martin dann den nächsten groben Schnitzer. Bei der Versöhnung packte er Gina-Lisa frech an den Hintern. "Nicht am Ar*** bitte", beschwerte sie sich. Hat es sich Martin mit dieser Aktion endgültig verspielt?

 

3. November: Bei Gina-Lisa und Normalo Martin sprühen die Funken

Für Gina-Lisa Lohfink läuft es auf der Liebesyacht momentan richtig gut. Mit Student Martin verbrachte sie ein romantisches Einzeldate am Strand. Die beiden konnten die Augen kaum voneinander lassen, tauschten innige Gespräche aus. "Ich hab das Gefühl, dass er es ernst meint", urteilte Gina-Lisa. 

Doch plötzlich wurde die traute Zweisamkeit zerstört. Neu-Eva Marina platzte in das Date der beiden. "Na gut, das Date ist direkt gecrashed. Aber ist kein Problem, denn selbst die beste Kopie, bleibt eine Kopie", lästerte Gina-Lisa. Und auch Martin zeigte sich von dem Dreier-Dinner wenig begeistert. "Das fand ich schon ziemlich komisch, weil ich mich schon auf so ein romantisches Candle-Light-Dinner gefreut habe – nur wir beide. Und ich war die ganze Zeit nicht sehr begeistert darüber. Eher etwas verärgert, wenn man das so sagen darf", sagt er enttäuscht.  

Am Ende der ersten Folge dann der nächste Schock: Die Adams mussten eine Eva rauswählen. Wer? Das wurde noch nicht verraten. Doch ein Vorschau-Clip von RTL zeigt bereits, dass Gina-Lisa ihre Koffer packen muss. Ob das wirklich stimmt? Das wird sich erst nächsten Samstag zeigen...

 

19. Oktober: Gina-Lisa Lohfink zieht blank

Jetzt ist es endlich raus! Model Gina-Lisa Lohfink sucht bei "Adam sucht Eva" komplett hüllenlos nach ihrem Traummann. Die Entscheidung, Teil der Show zu sein, hat sich Gina-Lisa lange überlegt. "Mit meiner Teilnahme bei „Adam sucht Eva“ möchte ich allen Frauen Mut machen, zu ihrem Körper zu stehen - egal ob klein, groß, dick, dünn- und selbstbewusster zu sein. Bei der Sendung mitzumachen mag für einige vielleicht eine verrückte Entscheidung gewesen sein, aber es war MEINE Entscheidung", schrieb sie auf ihrem Instagram-Account. 

In der Vergangenheit sorgte Gina-Lisa immer wieder mit ihrem Liebesleben für Schlagzeilen. U.a. war sie mit Sänger Marc Terenzi, Fußballer Emir Kücükakgül und Sängerin Loona zusammen. Ob sie bei "Adam sucht Eva" endlich den richtigen Partner finden wird? Zur Auswahl stehen 10 "Normalo"-Singles sowie "Love Island"-Sieger Jan Sokolowsky und "DSDS"-Sexbombe Emilija Mihailova.

 

Worum geht's bei "Adam sucht Eva"?

Bei "Adam sucht Eva" suchen drei prominente und zehn normale Singles auf die Liebesyacht "Queen Atlantis" nach der großen Liebe. Gedanken um seine Outfits muss sich keiner machen. Die Liebesanwärter zeigen sich alle komplett nackt. Hier kann niemand mit teurer Kleidung oder Statussymbolen punkten, sondern nur mit seinem Charakter. Auf dem Schiff und bei romantischen Dates sollen sich die Bewohner besser kennenlernen. Die Pärchen, die sich verlieben, dürfen in ein traumhaftes Camp auf Rhodos ziehen. 

 

Wann läuft die Sendung?

Seit dem 3. November läuft die fünfte Staffel von "Adam sucht Eva" samstags um 23:30 Uhr bei RTL. Ihr habt die aktuelle Folge verpasst? Kein Problem! Alle Folgen sind rund um die Uhr online bei "TV NOW" abrufbar. 

 

Wer ist dabei?

Das sind die drei prominenten Kandidaten:

  • Gina Lisa-Lohfink (32, Hainburg) - Model, TV-Star und Moderatorin
  • Jan Sokolowsky (29, Köln) - Schauspieler und Ex-Kandidat von "Love Island"
  • Emilija Mihailova (29, Rorschacherberg) - "DSDS"-Sternchen

Das sind die normalen Kandidaten:

  • Sarah  (22, Geestland) - Auszubildene
  • Percy  (27, Oldenburg) - Sport- und Musikstudent und Rapper
  • Mahta (38, Hamburg) - Industriekauffrau
  • Marvin (23, Schweiz) - Angestellter im iatlienischen Familien-Imbiss
  • Sherilyn (21, Rüdersdorf) - Angestellte in einem Spielcasino
  • Martin (28, Chemnitz) - Student 
  • Marina (27, Augsburg) - Kaufmännische Sachbearbeiterin
  • Antonino (36, Ludwigsburg) - Karosseriebauer und Fitnessmodel
  • Jennifer (27, Dietmannsried) - Technische Zeichnerin
  • Emanuel (32, Stuttgart) - Selbstständiger Unternehmer
 

Wo wurde gedreht?

Im Gegensatz zu den letzten Staffeln wurde nicht mehr in der Südsee, sondern auf einer Yacht in der Ägäis und auf der Mittelmeerinsel Rhodos gedreht.