Adea Shabani: Wurde die Schauspielerin von ihrem Freund getötet?

InTouch Redaktion
Adea Shabani: Wurde die Schauspielerin von ihrem Freund getötet?
Foto: Facebook.com / Adea Shabani

Adea Shabani war 25 Jahre alt und wollte als Schauspielerin in Hollywood durchstarten. Dann ist sie plötzlich verschwunden. Nun kamen erschütternde Details ans Tageslicht!

Freunde und Angehörige verteilten Flugblätter und hofften auf Hinweise, so Adea Shabani sein könnte. „Irgendwas ist da passiert, wir wissen nicht, wo sie ist. Es ist einfach nur traurig. Wir hoffen, dass sie am Leben ist“, sagte eine Freundin damals dem Sender KTLA.

Die Polizei fand jetzt menschliche Überreste und glaubt, dass diese von Adea Shabani stammen könnten. Die Ermittler haben außerdem die Vermutung, dass ihr Freund erst sie und dann sich selbst umgebracht haben soll. "Zu diesem Zeitpunkt glauben wir, dass es sich bei den sterblichen Überresten um die Leiche von Adea Shabani handelt“, sagte ein Polizeisprecher auf einer Pressekonferenz. "Wir gehen von Mord aus. Allerdings können wir erst nach der Autopsie genauere Schlüsse ziehen“, heißt es weiter.

Nach einer Verfolgungsjagd mit einem gestohlenen Wagen soll ihr Freund vor den Ermittlern Selbstmord begangen haben, wie „People“ berichtet. Er wurde danach als Freund der Vermissten identifiziert.