Adrian Ursache: Ex-"Mister Germany" wegen Mordversuch vor Gericht!

Adrian Ursache steht vor Gericht. Der ehemalige "Mister Germany" ist wegen Mordversuches angeklagt - der Prozess hat jetzt begonnen. 

Adrian Ursache: Mister Germany 98 wurde vom SEK angeschossen!
Foto: dpa

Die Staatsanwaltschaft wirft Adrian Ursache vor, auf einen SEK-Beamten geschossen zu haben - nur durch eine Schutzkleidung soll er überlebt haben. 

Adrian Ursache soll damals den Fantasiestaat "Königreich Ur" aufgerufen haben und ist gegen die BRD. Dann stand eine Zwangsvollstreckung seines Hauses an - den Gerichtsvollzieher habe er aber nicht ins Haus gelassen, wie die "Bild"-Zeitung schreibt. 

Einen Tag später stürmte dann die Polizei das Grundstück. Der Ex-"Mister Germany" hat darauf das Feuer eröffnet und auf einen SEK-Beamten geschossen. Sollte er nun tatsächlich verurteilt werden, droht eine lebenslange Haftstrafe.