Adriana Lima: Ihr Baby-Engelchen ist gelandet

Happy Mama! "Victoria's Secret"-Model Adriana Lima hat ihr erstes Baby bekommen
Foto: GettyImages
 

Happy Mama! "Victoria's Secret"-Model Adriana Lima und Eheman Marko Jaric haben ihr erstes Baby bekommen - und einen ganz normalen Namen vergeben!

Was die Verstärkung an der Baby-Front angeht, haben die Engel von "Victoria's Secret" in den letzten Monaten fleißig geacktert: 2008 gab's ein Töchterchen für Alessandra Ambrosio, Anfang Oktober 2009 rückte Heidi Klums Baby-Girl an und Ende Oktober brachte Model-Kollegin Karolina Kurkova Söhnchen Tobin Jack Drury zur Welt. Jetzt war endlich auch Adriana Lima an der Reihe: Wie ihr Sprecher gegenüber "People" bestätigte, sind das Model und Ehemann Marko Jaric seit Sonntag (15. November 2009) Mama und Papa!

"Adriana und Marko freuen sich, zu verkünden, dass ihr kleines Mädchen Valentina Lima Jaric geboren wurde", heißt es im offiziellen Statement. "Der Mutter, dem Vater und dem Kind geht es gut." Wie gut, lässt sich nur erahnen. Schon lange vor der Ankunft des ersten gemeinsamen Babys schwärmte Adrianas Ehemann Marko: "Wir sind so glücklich. Wir wollen das unbedingt. Wir sind bereit. Sogar in meinen wildesten Zeiten habe ich immer gewusst, dass ich der ultimative Familienmensch sein möchte."

Wie das traute Familienleben mit den Karriereplänen von Topmodel Adriana Lima zusammenpasst, wird sich noch zeigen. Die "Victoria's Secret"-Engel sind dafür bekannt, nach ihrer Schwangerschaft im Eilverfahren wieder topfit zu sein und sich so schnell wie möglich wieder auf den Laufsteg zu schwingen. Eine Tatsache, wegen der sich "Victoria's Secret"-Vertriebsleiter Ed Razed gerade ein kleines Spässchen erlaubte: "Ich habe Adriana im Scherz gefragt, ob sie unsere Jahresschau am Donnerstag laufen will, und für eine Minute dachte ich, sie würde darauf eingehen", witzelte er gegenüber AccessHollywood.com. "Aber natürlich freuen wir uns, Adrianas eigenen kleinen Engel willkommen heißen zu können (...). Wir gratulieren ihr, wünschen ihr Gesundheit und alles Gute."