Alanis Morissette: Seltsamster Ombre-Look ever!

Mit ihren mega-langen brauen Haaren ist Alanis Morissette (40) vor beinahe 20 Jahren berühmt geworden.

Jetzt hat die Sängerin offenbar Lust auf eine Veränderung.

Alanis Morissette hat eine neue Haarfarbe
Foto: instagram.com/alanis

Bei Instagram postete die "Ironic"-Interpretin ein Foto von ihrer neuen Frisur. Ihre Haare sind jetzt ein gutes Stück kürzer und blond gefärbt - allerdings mit enormem Ansatz. Oder ob das Ombré sein soll?

"Neue Haare. Das Mädchen brauchte ein bisschen Spaß", schrieb sie in Anspielung auf die Haarfarbe. "PS: Blondinen werden tatsächlich anders behandelt. Das ist einer der vielen Auswirkungen der Erholung von der Arbeitssucht." Offenbar hat Alanis Morissette in der letzten Zeit fleißig an ihrem neuen Album gebastelt.

Ihre Fans sind von ihren Haaren jedoch weniger begeistert als von ihrer Musik. "Ich vermisse deine braunen Haare", "Ich hoffe, das ist nur eine kurze Phase", "Beten wir dafür, dass die Haare schnell wieder wachsen", "Nein! Warum?", "WTF?"!", lauten die Kommentare der User.