Alarmstufe Rot: Erste Gewitterfront zieht über Deutschland!

InTouch Redaktion
Unwetter-Schock! Nach der Hitze folgen schwere Gewitter
Foto: iStock

Der Frühling ist in Deutschland endlich angekommen. Mit Temperaturen von über 20 Grad werden am Mittwoch fast schon sommerliche Werte erreicht.

Das bringt aber auch gleich eine neue Gefahr mit sich, denn durch die warmen Werte drohen auch die ersten Gewitter – und diese können heftig ausfallen! Am Mittwoch überquert eine Gewitterfront die Republik.

Am Mittwochmorgen sind bereits einzelne Gewitter im Südwesten möglich. Im tagesverlauf nehmen die Gewitter zu und ziehen vom Westen in den Osten.

Neben den Gewittern besteht die Gefahr von Sturm- und Orkanböen sowie Starkregen um 15 Liter pro Quadratmeter – auch Hagel kann nicht ausgeschlossen werden. Die Wetterdienste werden im Laufe des Tages offenbar entsprechende Unwetterwarnungen herausgeben.

 

Am Wochenende bis 27 Grad

Am Donnerstag sinken die Temperaturen wieder auf rund 15 Grad, bevor ab Freitag dann der Frühling regelrecht explodiert – am Samstag sind sogar Temperaturen von bis zu 25 Grad möglich und am Sonntag geht es sogar auf 27 Grad.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken