intouch wird geladen...

Alex Pettyfer: Mega-Zoff mit Channing Tatum

Hinter den Kulissen von „Magic Mike“ krachte es gewaltig zwischen Alex Pettyfer und Channing Tatum. „Channing mag mich aus verschiedenen Gründen nicht.

alex-pettyfer
alex-pettyfer Getty Images

Teilweise bin ich auch selber daran schuld“, gesteht Alex in einem Interview mit Schriftsteller Bret Easton Ellis.

Angeblich wollte Channing verhindern, dass Alex eine Rolle in „Magic Mike“ bekam. Doch Regisseur Steven Soderbergh setzte sich durch.

Aus Angst traute sich Alex am Set nicht zu sprechen. „Ich habe einfach meine Arbeit getan und mich danach in eine Ecke gesetzt und Musik gehört“, gesteht der Schauspieler. Bei den Kollegen kam das weniger gut an. Die meisten stempelten den 25-Jährigen als arrogant ab.

Noch schlimmer wurde die Situation, als sich die beiden um Geld stritten. Alex und seine Ex-Verlobte wohnten damals in einem Appartement, das Channing gehörte. Wenig später zogen sie wieder aus und zahlten die anfällige Miete nicht. „Ein Todesfall in meiner Familie hat mich ziemlich aus der Bahn geworfen. In meiner Trauer habe ich das Geld einfach vergessen. Doch plötzlich bekam ich eine Hass-Mail von Channing. Er schrieb: Leg dich nicht mit deinen Freunden an. Du schuldest Geld. Zahl das verdammte Geld endlich", erzählt Alex im Interview.

Er zahlte das Geld aus Prinzip nicht. Mittlerweile sieht Alex seinen Fehler allerdings ein. Ob der Zoff wohl der Grund war, warum Alex in der Fortsetzung "Magic Mike XXL" nicht mehr dabei war?

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';