Alexander Klaws: Das Baby ist da!

Jubel-News bei Alexander Klaws! Wie der DSDS-Star nun verkündet, ist sein Baby endlich da. Doch damit nicht genug...

Alexander Klaws
Alexander Klaws Foto: Getty Images

Alexander Klaws hat allen Grund zur Freude! Via "Instagram" meldet sich der Sänger nun mit der freudigen Nachricht zu Wort, dass er zum zweiten Mal Papa geworden ist. Auch den Namen und ein erstes Foto seines Schatzes teilt Alex mit seinen Fans...

Alexander Klaws im Baby-Glück

Via "Instagram" berichtet Alexander nun: "Willkommen Flynn! Worte können nicht beschreiben, wie glücklich wir sind... Ich kann dir nicht versprechen all deine Probleme zu lösen. Aber ich verspreche dir, dass du sie nicht alleine bewältigen musst!" Wow! Was für tolle Nachrichten. Alex ist also Papa eines kleinen Jungen geworden, der auf den Namen Flynn hört. Das so eine Nachricht von seinen treuen Anhängern nicht lange unentdeckt bleibt, ist klar. So überschütten sie ihr Idol mit einer Reihe von Glückwünschen...

Die Fans von Alex sind überglücklich

"Euch allen herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied! Viele glückliche gemeinsame Momente bei bester Gesundheit", Herzlichen Glückwunsch und alles Gute an euch und alles Gute für eure Zukunft" sowie "Nur die besten Wünsche für eure gemeinsame Zukunft", sind nur einige der Glückwünsche, die sich unter dem Post finden lassen. Wann uns Alex und Ehefrau Nadja, mit der er sich nach neun Jahren Beziehung am 12.12.2019 erneut das Jawort gab, wohl mit dem nächsten Baby-Bild überraschen? Wir freuen uns schon jetzt!

Huch, so kennen wir Sarah Lombardi ja gar nicht:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.