Alexander Klaws: Tränen wegen Isabel Edvardsson!

Fast zwei Wochen ist es jetzt her, dass Alexander Klaws (30) sich im Finale von Let's Dance gegen Tanja Szewczenko (36) durchsetzte und zum "Dancing Star 2014" gekrönt wurde. Eigentlich der perfekte Abschluss für ein Projekt, bei dem Alex monatelang fast täglich auf dem Tanzparkett stehen musste.

Alexander Klaws vermisst seine Zeit bei Let's Dance
Alexander Klaws vermisst seine Zeit bei Let's Dance Foto: Facebook/ Alexander Klaws

Doch anstatt sich über seine wiedergewonnene Freizeit zu freuen und sich voll auf die erste gemeinsame Wohnung mit Freundin Nadja zu konzentrieren, kann der 30-Jährige offenbar nicht anders als die Tanzshow und vor allem seine Tanzpartnerin Isabel Edvardsson (31) zu vermissen.

Auf Facebook wird der Sänger und Musical-Star nun auf jeden Fall ganz schön nostalgisch: Hey ihr Lieben! Sitze hier grad in der Probenpause und schwelge ein wenig in "Let's Dance" Erinnerungen... Ich komme jetzt erst ein wenig dazu, diese unfassbar tolle und einmalige Zeit zu realisieren und habe mir grad zum ersten Mal einige Auftritte von Isabel und mir angeschaut. Ich sitze hier wirklich mit Tränen in den Augen, was Isabel mir alles beigebracht hat, aber auch die Reaktionen der Menschen, der Fans und meiner Familie im Studio zu beobachten, erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit!"

Tränen? Das klingt ja zoemlich emotional! Wie gut ist es doch da, dass Alex' Freundin in Bezug auf Isabel so gar keine Eifersucht verspürt...