Alexandra Rietz ist überraschend schwanger mit 44

Als sie 2014 im "Promi Big Brother"-Haus war, machte sie nicht den Eindruck, als wäre sie noch in der Familienplanung. Die "K11"-Kommissarin Alexandra Rietz wirkte kinderlos glücklich.

Alexandra Rietz
Foto: Facebook / Alexandra Rietz

Doch nun mit 44 ereilt sie doch noch das etwas verspätete Mutterglück. 

Das konnte sie damals noch nicht ahnen, denn erst nach PBB kam sie mit ihrem Freund Carsten zusammen, der nun der stolze Vater werden wird. Die Schauspielerin ist bereits im 5. Monat schwanger und ist nun voll auf Familie eingestellt. Das Kind wird ihr erstes sein. Aber natürlich ist sie sich auch gewisser Risiken bewusst, die ihr Alter so mit sich bringt. 

Schon ab 35 gilt eine Schwangerschaft routinemäßig als Risikoschwangerschaft. Die 35 hat Alexandra Rietz jedoch schon seit 9 Jahren hinter sich gelassen. "Hauptsache es geht alles gut und das Baby kommt gesund zur Welt. In meinem Alter weiß man das ja nie. Aber bislang sind alle Untersuchungen positiv verlaufen. Das Baby ist kerngesund", verrät die 44-Jährige im Gespräch mit Bunte. Da kann man sich für die die neue kleine Familie nur freuen.