Alexej Leonow ist tot! Er schwebte als Erster durchs All!

Alexej Leonow ist tot! Wie nun verkündet wurde, verstarb der Kosmonaut im Alter von 85 Jahren in Moskau!

Alexej Leonow ist tot! Er schwebte als Erster durchs All!
Foto: Picture Alliance

Große Trauer in der Raumfahrt! Alexej Leonow ist tot! Er war der erste Mensch, der durchs All schwebte. Nun schloss der 85-Jährige für immer seine Augen.

 

Todesfälle 2019: Diese Stars sind von uns gegangen

 

Alexej Leonow schwebte an Leine durchs All

Im Jahr 1965 schrieb Alexej Leonow Weltraumgeschichte, als er durch eine 4,50 Meter lange Leine gesichert, zwölf Minuten lang durchs All schwebte. Er war damit der erste Mensch, der durchs All schwebte und wurde dadurch zu einer wahren Weltraumlegende. Nun wurde die traurige Nachricht von seinem Tod, durch seine Mitarbeiterin Natalia Filimonowa, gegenüber der Nachrichtenagentur AFP bekannt gegeben.

 

Alexej Leonow verstarb in Moskau

Wie es heißt, verstarb Alexej Leonow nach langer und schwerer Krankheit am Freitag in der russischen Hauptstadt. Genauere Umstände zu seinem Tod sind allerdings noch nicht bekannt. Auch seine Familie gab zu seinem Ableben noch kein Statement ab. 

Um diese Stars trauern wir!