Alice Merton: Bittere Tränen! Jetzt lässt sie ihren Gefühlen freien Lauf

Große Emotionen bei "The Voice of Germany"! In den Battles kullerten bei Coach Alice Merton die Tränen...

Alice Merton
Foto: Getty Images

Am Sonntagabend battelten sich die "The Voice"-Kandidaten wieder, um den Einzug ins die "Sing-Offs". Auch Chiara und Lucy wollten ihr Können unter Beweis stellen. Gemeinsam performten sie den Liebes-Klassiker "I Try" von Macy Gray. 

 

Bittere Tränen bei Alice Merton

Die emotionale Performance ging an Coach Alice Merton nicht spurlos vorbei. Die Tränen liefen ihr nur so übers Gesicht. "Was hat dich gerade so berührt?", fragte Moderator Thore Schölermann nach. "Die ganze Performance", schluchzte Alice. Mark Forster und Rea Garvey versuchten, die Chartstürmerin zu beruhigen - und umarmten sie. Doch all das half nichts. "Ich bin so traurig, dass eine von euch jetzt gehen muss, weil es so unfair ist. Ich habe keine Ahnung, wen ich nehmen soll", so Alice weiter. 

The Voice of Germany Coaches
 

Mark Forster: Mega-Krach mit Sido!

 

Lucy oder Chiara - Wer ist weiter? 

Am Ende musste sie trotzdem eine Entscheidung treffen. "Ich brauche immer das Funkeln in den Augen und das habe ich heute bei Chiara gesehen", erklärte sie. Doch auch Lucie darf weiterhin auf den Sieg hoffen. Alle drei anderen Coaches schlugen auf den "Steal Deal"-Buzzer. Nach langem Überlegen entschied sich Lucie für Rea

Traurige Trennung bei Ex-"The Voice"-Coach Yvonne Catterfeld! Mehr dazu erfahrt ihr im Video: