Alles echt: Daniela Katzenberger wehrt sich gegen Photoshop-Vorwürfe

InTouch Redaktion
Daniela Katzenberger wehrt sich gegen die Hater
Daniela Katzenberger wehrt sich gegen die Hater
Foto: Facebook/Daniela Katzenberger

Was für Kurven!

Daniela Katzenberger ist bekanntlich nicht scheu und zeigt ihren Fans auch gerne mal Bikinifotos von sich. Mit einem ihrer aktuellen Schnappschüsse hat sie einige ihrer Follower allerdings sehr enttäuscht.

 

„Da hat aber einer beim Bearbeiten nicht gut aufgepasst! Der Arm zu lang und der Daumen ist größer als deine Nase. [...] Das Bild wird deiner natürlichen Schönheit gar nicht gerecht. Schade“, kritisiert ein User. Doch das lässt die 30-Jährige nicht auf sich sitzen und holt gewohnt humorvoll zum Gegenschlag aus.

„Ich habe daran aber nichts bearbeitet. Warum sollte ich dann ausgerechnet meine Arme verlängern? Dann wohl eher die Beine, meinst du nicht?“, kontert Dani lachend. Über die Spekulationen einiger Fans kann die Ehefrau von Lucas Cordalis sich nur amüsieren – wie sympathisch!