intouch wird geladen...

Alphonso Williams: Not-OP! Sorge um den DSDS-Star

Große Angst um Alphonso Williams. Der DSDS-Star musste notoperiert werden!

DSDS 2017: Alphonso Williams singt sich zum Sieg
Alphonso Williams ist Sieger von DSDS 2017 Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Alphonso Williams ist der Strahlemann im deutschen TV. Doch jetzt ist die Sorge um ihn riesig!

Alphonso Williams musste notoperiert werden

Wie "Bild" berichtet, hat Alphonso Williams eine Niereninsuffizienz. Die rechte Niere des Musikers hat eine Unterfunktion und ist ausgefallen. Alphonso soll schlimme Schmerzen gehabt haben, trotzdem ging er am Wochenende noch auf die Bühne.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Er hatte Samstag noch einen Auftritt in Hofheim am Taunus, da ging es ihm schon nicht gut. Aber er wollte auftreten – allein für die Fans, die gekommen waren. Er hat es auch durchgezogen, aber man konnte ihm ansehen, dass er Schmerzen hatte", verrät sein Sohn Raphael gegenüber "Bild".

Alphonso Williams ist noch nicht über den Berg

Nachdem der 56-Jährige am Montag schließlich zum Arzt ging, wurde er sofort ins Krankenhaus eingeliefert. "Der Arzt sagte, hätten wir einen Tag länger gewartet, hätte er vielleicht seine Niere verloren", so sein Sohn Raphael weiter.

Die Ursache für die Unterfunktion ist noch immer nicht klar und auch die Blutwerte des TV-Stars sind noch nicht gut. Doch die Familie ist voller Hoffnung. "Auch jetzt ist er noch nicht über den Damm, wir warten jetzt darauf, dass die Blutwerte besser werden. Das ist bis jetzt leider noch nicht der Fall, aber mein Vater ist ein Kämpfer", erklärt Raphael Williams zuversichtlich.