Alphonso Williams: OP-Schock!

"DSDS"-Gewinner Alphonso Williams sorgt derzeit im "Promi Big Brother"-Haus für jede Menge Lacher und gute Laune. Doch was kaum einer weiß: Kurz vor seinem Einzug musste sich "Mr.

Alphonso Williams
Foto: SAT.1/ Mark Rehbeck

Bling-Bling" unters Messer legen...

Alphonso Williams: Todes-Drama um seine Mutter
 

Alphonso Williams: Todes-Drama um seine Mutter

 

Dr. Mang entfernte Keloide am Hinterkopf

Doch keine Sorge! Alphonso ließ lediglich eine Schönheits-Korrektur vornehmen. Dafür stattete er niemand geringeres als Promi-Chirurg Dr. Werner Mang in seiner Klinik am Bodensee einen Besuch ab. Alphonso litt nämlich unter seinen unansehnlichen Keloiden am Hinterkopf. Das sind wulstartig über das Hautniveau erhabene Gewebswucherungen. Besonders dunkle Hauttypen sind davon häufig betroffen. „Keloide sehen nicht schön aus, Betroffene leiden häufig unter den hässlichen Geschwulsten. Bei Alphonso hatten sich mehrere Keloide am Hinterkopf gebildet, die wir chirurgisch entfernt haben", bestätigte Dr. Mang der "BILD"-Zeitung.

Fürst Karl-Heinz von Sayn-Wittgenstein: Neue Liebe!
 

Fürst Heinz: Das ist der wahre Grund für seinen PBB-Auszug

 

Alphonso ist einer der Favoriten bei "Promi Big Brother"

Der erfolgreiche Eingriff brachte Alphonso wieder zum Strahlen. Stolz präsentierte er das Ergebnis Freitagabend beim Einzug in den "Promi Big Brother"-Container. Besonders auf das erste Zusammentreffen mit Big Brother freute sich der 56-Jährige. "Alleine schon sein: ‚Bewohner!‘ Das ist immer ein Schreckmoment, darauf bin ich gespannt. Für mich ist Big Brother eine Person, die erstmal versucht, das Beste aus dir rauszuholen und dich gleichzeitig an deine Grenzen zu bringen", erzählte er im Interview mit Sat.1. Dass Alphonsi mit elf Geschwistern aufgewachsen ist, könnte ihm in der Promi-WG zugutekommen: „Das ist wie in einer Familie, da ist man auch 24 Stunden zusammen. Ich bin ja Familienmensch und da gibt es immer Sachen, die gut laufen und Dinge, die einen völlig aus der Bahn werfen.“ 

Mal sehen, wie weit es Alphonso schaffen wird...