Alyssa Milano: "Ich stille sie bis sie 6 Jahre alt ist!"

Ihr Töchterchen Elizabella ist gerade ein Jahr geworden und Alyssa Milano gratulierte mit einem Bild, auf dem sie die kleine stillt. Man sollte meinen, eine Mutter, die ihr Kind stillt, sei etwas ganz normales, doch auf Instagram folgte wieder große Aufregung wegen Nacktheit.

Alyssa Milano regt sich auf
Foto: Instagram / milano_alyssa

Kein Wunder, dass der "Charmed"-Star da sauer wird und im Interview mit "Entertainment Tonight" erstmal ordentlich Dampf ablässt.  „Ich glaube, den Menschen fällt es viel leichter Brüste zu sexualisieren, als sie als das zu sehen, wofür sie eigentlich da sind, nämlich um einen kleinen Menschen zu ernähren“, schnaubt sie genervt. „Ich werde mit dem Stillen nicht aufhören. Vielleicht sogar nicht, bis Elizabella sechs Jahre alt ist!“, legt sie trotzig nach. Spätestens mit der Ansage dürfte sie erst recht für Diskussionen sorgen.

Mit einem amüsierten Lachen macht sie allerdings klar, dass sie wohl nicht wirklich so weit gehen würde, sondern lediglich ein wenig provozieren wollte.