Am Black Friday: Zwei Menschen im Shoppingcenter niedergeschossen!

Am Black Friday locken fast alle Geschäfte mit Rabatten. Doch genau an dem Tag kam es zu einem dramatischen Zwischenfall!

Mann schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht - tot!
Foto: iStock

In einem Shoppingcenter im US-Staat Alabama wurden zwei Menschen niedergeschossen, wie mehrere US-Nachrichtenportale berichten.

 

Ein Polizist schoss auf einen 18-Jährigen. Zuvor soll der Mann mit einer anderen Person in Streit geraten sein. Einer der beiden habe dabei geschossen. Die zweite Person flüchtete – als er auf einen Polizist traf, zückte er ebenfalls die Waffe. Unter den Verletzten soll auch ein 12-jähriges Mädchen sein.

 

Schusswechsel im Einkaufszentrum 

Zu dem Zeitpunkt war die Shoppingmall gut gefüllt, denn viele Menschen gingen am Black Friday auf Schnäppchen. Als die Schüsse fallen, suchten viele Schutz in dem Parkhaus. Die näheren Hintergründe des Schusswechsel sind bisher noch unklar.