Amanda Knox: Schock-Nachrichten - 10 Jahre nach dem Mord an Meredith Kercher

Dieser Fall erschütterte die Welt. 2007 wurde die junge Studentin Meredith Kercher in Italien brutal erstochen.

Amanda Knox: Schock-Nachrichten - 10 Jahre nach dem Mord an Meredith Kercher
Foto: Getty Images

Amanda Knox und ihr damaliger Freund Raffaele wurden damals als Hauptverdächtige gehandelt. Doch 2015 wurden sie endgültig freigesprochen. Für Amanda Knox gehört der Fall trotzdem noch nicht der Vergangenheit an!

 

Amanda Knox verdient Geld mit dem Fall!

Seit 2011 lebte Amanda Knox wieder in ihrer Heimat Seattle. Dort arbeitet sie als freie Journalistin. Dieser Job ist allerdings nicht ihr einziger! Denn der "Engel mit den Eisaugen" verdient viel mehr Geld mit öffentlichen Auftritten! Über die Agentur "All American Speakers" kann man Amanda Knox für Veranstaltungen und Reden buchen. "Amanda Knox – berüchtigt für die Verurteilung und den Freispruch in einem Mordfall in Italien" - mit diesen Worten wird sie vorgestellt, bevor ihre Geschichte angerissen wird.

 

Man kann Amanda Knox für 5000 bis 10 000 Dollar buchen

Ein Auftritt von Amanda Knox kostet übrigens zwischen 5000 und 10 000 Dollar. Mit einem tragischen Mordfall Geld machen? Für die Familie der toten Meredith sicher ein Schlag ins Gesicht....