Amanda Seyfried: Blitzverlobung mit Thomas Sadoski

Na, die beiden haben es aber eilig! Amanda Seyfried und Thomas Sadoski sind erst seit März ein Paar - doch sie wollen jetzt schon den nächsten Schritt wagen.

Amanda Seyfried und Thomas Sadoski haben sich verlobt
Amanda Seyfried und Thomas Sadoski haben sich verlobt Foto: WENN

Wie ein Sprecher gegenüber "ET Online" bestätigte, hat sich das Paar verlobt!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Paar kennt sich bereits seit 2015. Am Filmset von "The Last Word" hat es dann gefunkt. Für Thomas wird es die zweite Ehe sein, er trennte sich erst im letzten Jahr von seiner Frau Kimberly Hope.

Warum jetzt alles so fix geht? Vielleicht wegen Amanda! Denn die wurde im Dezember 30 und bekam da schon ganz schön Panik. “Ich habe das Gefühl, dass meine Eierstöcke absterben. Ich muss jetzt endlich loslegen. Ich möchte ein Kind. Unbedingt. Ich will eine Mutter sein, unbedingt… Ich habe das Gefühl seit ungefähr zwei Jahren. Ich bin nicht bereit, aber niemand ist das. Es verändert alles… Also wie könnte ich je dafür bereit sein?” Wenn da mal nicht gleich nach der Hochzeit der Storch anklopft...