"America's Got Talent"-Sieger Neal Boyd stirbt - mit nur 42 Jahren

InTouch Redaktion
Neal Boyd ist gestorben
Foto: Getty Images

Traurige Nachrichten für die Musik-Welt! "America's Got Talent"-Star Neal E. Boyd ist im Alter von nur 42 Jahren gestorben.

Der Opernsänger gewann die dritte Staffel der US-Talentshow. 

Porno-Star Dave Slick ist gestorben
 

Dave Slick: Der Porno-Star stirbt mit nur 26 Jahren

 

Neal E. Boyd starb an Herzversagen

Der 42-Jährige verstarb laut "TMZ" Sonntagabend an Herzversagen. Er soll schon lange an Herzproblemen gelitten haben. Bereits im vergangenen Jahr war Neal Boyd, während er am Steuer eines Autos saß, ohnmächtig geworden und verursachte so einen tragischen Unfall.

Etliche Kollegen, Fans und Freunde des Verstorbenen trauern im Netz um ihn.