Amira Pocher: Offene Worte zu ihrem Familienglück

Patchwork-Familienglück für Amira Pocher! Die Frau von Comedian Oli Pocher spricht ganz offen über ihr neuen Leben als Stiefmama!

Ist Oliver Pocher eifersüchtig?
Foto: GettyImages

Süße Einblicke in das Familienleben von Oliver und Amira Pocher!

Erst vor wenigen Wochen überraschte das Promi-Pärchen zum zweiten Mal in diesem Jahr mit wudnervollen Neuigkeiten: Nach den Baby-News wurde bekannt, dass Oliver und Amira Pocher heimlich geheiratet haben!

Während das Paar in Bezug auf sein privates Glück bisher stets bedeckt hielt, überraschte Amira Pocher jetzt mit süßen Details zu ihrer neuen Patchwork-Family!

 

Amira Pocher erklärt: So versteht sie sich mit den Kindern von Ehemann Oliver Pocher

In einem Interview mit der Gala sprach Model Amira über ihre Beziehung zu Oliver Pochers dre Kindern, die zusammen mit seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden in Amerika leben.

Wie die werdende Mama gesteht, habe sie zunächst Bedenken gehabt, ob sie von ihren Stiefkindern als neues Familienmitglied akzeptiert werde:

"Ich hatte erst ein bisschen Sorge, ob die Kinder uns auch als Familie ansehen", so Amira Pocher.

Für ihre Bedenken hätte es tatsächlich jedoch keinen Grund gegeben, so besuchten Oliver Pochers Kinder das Paar bereits für mehrere Wochen in Deutschland:

"Erst muss man reinkommen. Wenn sie von einem Tag auf den anderen plötzlich weg sind, ist das erst schon schmerzhaft."

Auch von ihrem neuen Geschwisterchen seien Oliver Pochers Kinder ganz begeistert, so schwärmt Amira von deren Vorfreude:

"Die Kinder lieben Babys und auf sie achtzugeben. Es kam schon die Diskussion, wer mit dem Baby in einem Zimmer schlafen darf."

Ach, wie süß - klingt, als ob es nicht nur die werdenden Eltern kaum noch erwarten können, bis sie ihren Nachwuchs endlich in den Armen halten!