Amira Pocher: Peinlicher Schlüppi-Blitzer im Supermarkt!

Wie peinlich! Mitten im Supermarkt sorgt Amira Pocher mit einem Schlüppi-Blitzer für Aufsehen!

Amira Pocher
Foto: imago

Amira Pocher erwartet derzeit ihr zweites Kind mit Oliver Pocher. "Bis jetzt läuft die Schwangerschaft viel besser", verriet sie kürzlich in ihrem Podcast. "Sie hat viel besser angefangen als die letzte, weil mir gar nicht übel ist. Ich fühle mich eigentlich fit. Dass schon mal die Übelkeit wegfällt, ist viel wert." Doch jetzt gibt es doch noch ein kleines Problem...

Schlüppi-Blitzer im Supermarkt

In ihrer Instagram-Story gesteht Amira, dass sie mittlerweile ein kleines Hosen-Problem hat und keine passende Kleidung mehr findet. "Ich renne ja eh schon nur in Leggings herum", erklärt sie. Doch immer, wenn sie sich bückt, könne man ihre Unterwäsche sehen. "Ich kaufe eine neue, denke mir wow, top Qualität, zahle auch viel Geld dafür. Und dann gehe ich zu Rewe, bücke mich nach dem Käse und meine Freundin schreit 'Oh, rote Unterwäsche!'. Das kann doch nicht sein! Das darf nicht sein!", klagt die 28-Jährige. Zum Glück kann sie über die kleine Panne lachen und fragt ihre Fans nach Tipps für blickdichte Leggings.

Amira ist übrigens nicht die einzige Promi-Frau, die mit einem Schlüppi-Blitzer für Aufsehen sorgt. Sogar Herzogin Meghan versetzte ihre Fans mit ihrem durchsichtigen Rock einst in Ekstase. Ganz schön sexy...

Ist Herzogin Meghan schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.