Amok-Alarm an Berufsschule in Hamburg!

InTouch Redaktion
Der Mann löste beim Windelkauf einen Polizeieinsatz aus
Foto: iStock

Schock in Hamburg: An einer Schule im Stadtteil Altona wurde Amok-Alarm ausgelöst! Die Polizei war sofort mit einem Großaufgebot vor Ort.

Die Beamten rückten gegen 12 Uhr in der Schule an, wie eine Polizeisprecherin gegenüber „TAG24“ bestätigte. Bisher ist völlig unklar, weshalb der Amok-Alarm ausgelöst wurde oder ob es sich um einen anonymen Anrufer gehandelt hat.

Die Schulleitung soll die Polizei alarmiert haben. Die Polizei haben sämtliche Räume des Gebäudes durchsucht – es konnte jedoch nichts Verdächtiges gefunden werden. Es handelte sich um ein Fehlalarm. Das Gebäude konnte kurz danach wieder freigegeben werden.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken