Anastasiya Avilova

Ob Playboy, Penthouse oder FHM, immer wieder lässt Anastasiya Avilova die Hüllen fallen. Dabei hat das Erotikmodel aus "Temptation Island" noch viel mehr auf dem Kasten. Die Ukrainerin hat nicht nur einen Uniabschluss, sondern beherrscht darüber hinaus auch noch fünf Sprachen.

Anastasiya Avilova posiert in Unterwäsche
Erotikmodel Anastasiya Avilova präsentiert sich gern in Unterwäsche oder nackt
Foto: Facebook/Anastasiya Avilova
  1. Anastasiya Avilova: Steckbrief
  2. Herkunft und Leben
  3. Anastasiya Avilovas Karriere
  4. Privatleben
 

Anastasiya Avilova: Steckbrief

  • Name: Anastasiya Avilova
  • Geburtstag: 10. September 1988
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Geburtsort: Horliwka, Ukrainische SSR
  • Größe: 167 cm
  • Familienstand: Ledig
 

Herkunft und Leben

Anastasiya Avilova erblickt 1988 in der 250.000-Einwohner Stadt Horliwka in der Ukrainischen SSR das Licht der Welt. Vor ihrem Umzug nach Deutschland studiert Avilova zwischen 2004 und 2009 Pädagogik und Sprachwissenschaften am „Horliwka Institut für Fremdsprachen“. Die gebürtige Ukrainerin beherrscht heute insgesamt fünf Fremdsprachen. Trotz ihres Intellekts und eines erfolgreichen Studienabschlusses ist die Ukrainerin nach ihrem Umzug nach Deutschland anfangs als Au-Pair-Mädchen tätig. Mit Hilfe ihres unbekannten ersten Ehemannes kann Anastasiya Avilova in der Medienstadt Mainz Fuß fassen.

 

Anastasiya Avilovas Karriere

Erste Bekanntheit erlangt die ukrainische Schönheit durch ihre Teilnahme an der Wahl zur „Miss Venus“ 2012. Mit ihren Traummaßen von 89-63-92 sichert sich Anastasiya Avilova den Miss-Titel und darf ein Jahr lang die Erotikmesse in Berlin repräsentieren. Für diverse renommierte Männermagazine wie Penthouse (April 2014), FHM (2012) oder den Playboy (2019) lässt das frischgekürte Erotikmodel die Hüllen fallen.

Anastasiya Avilova posiert im Bikini im Urlaub
Erotikmodel Anastasiya Avilova zeigt ihren Traumkörper gerne der Welt Foto: Facebook/Anastasiya Avilova

Doch Avilova erlangt nicht nur durch nackte Tatsachen Bekanntheit, sondern auch durch ihre Teilnahme an verschiedenen Reality-TV-Formaten. Zwar schnappt sich die brünette Schönheit in der ProSieben-Show „Catch the Millionaire“ den Auserwählten, doch nach nur einer Woche hatte es bereits ausgeflirtet. Anastasiya Aviloa zögert nicht lange und ist schon 2013 in „mieten, kaufen, wohnen“ und 2014 in dem RTLzwei-Format „Frauentausch“ zu sehen. Spätestens bei „Temptation Island“ sorgt die heißblütige Ukrainerin 2019 bei einem Techtelmechtel mit dem vergebenen Salvatore für Aufsehen.

 

Privatleben

Während sie im Fernsehen zu Gunsten ihrer Karriere die gnadenlose Verführerin mimt, zeigt Anastasiya Avilova privat ganz andere Seiten. Dem „Playboy“ verrät die Ukrainerin, was sie von Untreue hält: „Treue ist mir sehr wichtig. Ich flirte gern, bin aber immer treu. Das erwarte ich auch von meinem Partner.“ Trotz aller privater Zurückhaltung, ist der Mainzerin immer wieder ein Platz auf der Titelseite sicher. Mediale Aufmerksamkeit erregte Avilovas Liebesleben erstmals 2014 als Gerüchte über einen One-Night-Stand mit dem schwedischen Männermodel Marcus Schenkenberg kursierten.

Anastasiya hat nach "Catch the Millionaire" noch Hoffnung, das Herz von Dennis Uitz zu erobern.
 

Anastasiya Avilova: Jetzt spricht die "Catch the Millionaire"-Gewinnerin!

2019 machte die Ukrainerin erneut Schlagzeilen mit ihrem Liebesleben. Händchenhaltend werden das Erotik-Model und der 14-Jahre ältere Schlagerstar Ennesto Monte am Rhein entdeckt. Mit seiner Penis-Vergrößerung stand der „Naked Attraction“-Teilnehmer erst kurz zuvor im Fokus der Medien. Gegenüber „RTL“ verrät Anastasiya: „So einen Mann wie Ennesto hatte ich noch nie.“ Auf Grund von Fremdgehgerüchten scheitert die vielversprechende Beziehung nach nur einem Monat. Grund genug für Anastasiya Avilova, die sich 2019 als bisexuell outete, sich endlich neu zu orientieren.  

Anastasiya Avilova ließ 2019 die Hüllen für den Playboy fallen. Ob Sarah Lombardi sich auch ausziehen würde seht ihr im Video:

 
Das könnte dich auch interessieren: