Andrea Berg: Erschütternder Eklat! Es ist alles aus!

InTouch Redaktion

Oh, oh, es gibt offenbar mächtig Ärger im (Schlager-)Paradies! Mittendrin: Andrea Berg und ihre Schwiegertochter Vanessa Mai. Dabei schien in ihrer Familie die perfekte heile Welt zu herrschen. Denkste...

Andrea Berg
Foto: Getty Images

Laut „Bild“ kam es jetzt zum erschütternden Eklat am Rande einer großen TV-Show! Es ging um die zwei Schlager-Ladys und die Gunst eines Mannes. Denn Andrea und ihre Schwiegertochter Vanessa hatten bisher denselben Manager: Andreas Stiefsohn und Vanessas Ehemann Andreas Ferber.

 

Zwei ehrgeizige Show-Stars müssen sich einen Karrieremacher teilen – das kann nicht gut gehen, denken Sie? Richtig! Denn Schlager-Königin Andrea soll sich bei besagter Samstagabendshow benachteiligt gefühlt haben. Ferber habe sich wohl mehr um die (beruflichen) Belange seiner Ehefrau Vanessa gekümmert. Und dabei verpasst, die spektakuläre Bühnenrobe für die „Du hast mich 1000 Mal belogen“-Sängerin fertigstellen zu lassen. Sie soll außer sich gewesen sein, weil sie nun in schlichter Hose und Bluse in die TV-Show musste. Ein Insider zu „Bild“: „Andrea Berg fühlte sich von Andreas Ferber vernachlässigt. Die Trennung war ein schleichender Prozess.“

Vanessa Mai
 

Vanessa Mai: Erschütternd, was jetzt herauskommt!

Wird auch das Familienglück darunter leiden? Vanessa Mai säuselte erst kürzlich über ihre berühmte Schwiegermama: „Wenn man sie braucht, und das schätze ich unfassbar, ist sie immer da!“ Vielleicht kann Uli Ferber, der Ehemann von Andrea Berg, ja zwischen den Frauen vermitteln?