Andrea Berg: Familienstreit eskaliert!

InTouch Redaktion

Andrea Berg und ihr Manager Andreas Ferber haben die Zusammenarbeit nach vier Jahren beendet und gehen beruflich getrennte Wege.

Andrea Berg
Foto: Getty Images

Privat haben die beidehn weiterhin Kontakt, denn schließlich handelt es sich auch um den Stiefsohn von Andrea Berg. Hinter den Kulissen der Show "Willkommen bei Carmen Nebel" ist der Streit zwischen Andrea Berg und Andreas Ferber wohl eskaliert. 

 

Andreas Ferber soll sich in der Show mehr um seine Ehefrau Vanessa Mai gekümmert haben, wie die "Bild"-Zeitung berichtet - darüber war Andrea Berg wohl alles andere als begeistert. Und dann auch noch das: Ihr Kostüm wurde nicht rechtzeitig fertig! Ihren Auftritt musste sie dann in Lederhose und weißer Bluse absolvieren. Das brachte das Fass endgültig zum Überlaufen. 

 

Immer wieder Streit zwischen Andrea Berg und ihrem Manager

Zwischen Berg und Ferber soll es in den letzten Monaten immer wieder gekriselt haben, denn schließlich muss er sich um die zwei Sängerinnen kümmern - und beide erwarten die volle Aufmerksamkeit. Das hat sich wohl nicht immer ganz einfach gestaltet - vor allem dann, wenn beide Schlagerstars in den gleichen Formaten aufgetreten sind. "Andrea Berg fühlte sich von Andreas Ferber vernachlässigt. Die Trennung war ein schleichender Prozess", sagte ein Insider in der "Bild".