Andrea Berg: Traurige Trennung! Dieser Abschied fällt schwer

InTouch Redaktion

Trennungs-Schmerz bei Andrea Berg (52)! Nachdem die Sängerin in den vergangenen Wochen durch die vereinigten Staaten reiste, neigt sich ihr Urlaub nun dem Ende.

Andrea Berg
Foto: picture alliance / Sven Simon

Ein Abschied, der Andrea Berg schwer fällt!

Auf Instagram ließ die 52-Jährige ihre Follower an ihrer Reise teilhaben, postete Fotos von Stränden, Sonnenuntergängen und einem beruflichen Treffen mit DJ Bobo.

 

Andrea Berg kann sich einfach nicht verabschieden

So teilte sie auch ihre letzten Tage mit ihren Fans im Netz und schrieb wehmütig: "Meine Lieben, so schnell konnte ich mich nicht vom wunderbar warmen Wetter verabschieden und genieße noch ein paar Tage Strand und Meer in Miami. Und diesen fantastischen Sonnenuntergang muss ich euch einfach zeigen! Macht euch ein gemütliches Wochenende und seid behütet."

Dazu postete die Schlager-Sängerin ein Foto eines wundervollen Sonnenuntergangs. Andrea Berg hat ihren Aufenthalt noch verlängert, weil sie sich einfach nicht verabschieden konnte. Ihre Anhänger gönnen ihr die entspannte Zeit, die für Andrea Berg jedoch leider bald zu Ende sein wird. "Liebe Andrea ich freue mich das Du auch endlich mal an Dich denkst. wünsche Dir noch eine gute Zeit und Danke für Deine tollen Bilder", so ein Fan.

 

Die Unterstützung für Andrea Berg ist groß

Andrea Berg
 

Andrea Berg: Mega Aufregung um neues Foto

"Super Bild, das ist ja traumhaft das Wetter und der Sonnenuntergang, da hätte ich mich auch nicht verabschieden können, da hätte ich auch verlängert und Sonne getankt..", schreibt ein weiterer.

Mit so viel Unterstützung wird Andrea Berg der entgültige Abschied sicherlich leichter fallen.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken