Andrea Kiewel: Bittere Enttäuschung für ihre Fans

Der ZDF-„Fernsehgarten“ ist aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Schon seit 30 jahren läuft die Kult-Show am Sonntag und holt ein Millionenpublikum vor die Bildschirme.

Andrea Kiewel: Schmeißt sie jetzt alles hin?
Andrea Kiewel: Schmeißt sie jetzt alles hin? Foto: Getty Images

Die Open-Air-Saison ist für dieses Jahr beendet. Die Fans scheinen aber besonders von der letzten Folge, die unter dem Motto „Schön schräg“ stand, überhaupt nicht begeistert zu sein.

Heftige Kritik am "Fernsehgarten"

Die Kritik in den sozialen Netzwerken nimmt immer weiter zu. "Die Sendung am letzten Sonntag war grausig. [...] Zudem ist mir in den letzten Shows aufgefallen, dass Kiwi Ihre Gäste nicht mehr wirklich ausreden lässt und auch gar nicht richtig zuhört“, schreibt eine Zuschauern bei Facebook.

"Ich bin nun wirklich kein Miesmacher, aber die Sendungen werden wirklich immer schlimmer. Das Konzept muss geändert werden“ oder „Sorry, aber die Sendung war nix. So was langweiliges habe ich schon lange nicht mehr gesehen“ schreiben die Fans in den Kommentaren. Es gibt aber auch einige positive Kommentare. Der „Fernsehgarten“ steht am kommenden Sonntag unter dem Motto „Schön rund“ – vielleicht gefällt den Zuschauern die Episode ja besser…